Neuerscheinungen
Lieferbare Bücher
Editionen


Warenkorb







richter verlag

Größere Coveransicht

Kunstmuseum Winterthur
Katalog der Gemälde und Skulpturen
Bd. 5


 

Autor
Dieter Schwarz


Ganzleinenband mit
Schutzumschlag,
fadengeheftet,
488 Seiten,
308 vierfarbige zum Teil
doppelseitige Abbildungen
und 12 s/w-Abbildungen
30 x 22,7 cm


Kunstmuseum Winterthur – Katalog der Gemälde und Skulpturen Bd. 5


Mit dem Katalog der Gemälde und Skulpturen Band 5 erscheint der letzte Sammlungsband der Gemälde und Skulpturen des Kunstmuseums Winterthur, die ausnahmslos von Dieter Schwarz, seit 1990 Direktor des Kunstmuseums Winterthur, erworben wurden. Während sich die ersten vier Bände den Schwerpunkten der Sammlung älterer Bestände der Kunst des 19. und des frühen 20. Jahrhunderts sowie der Kunst der Nachkriegszeit widmeten, wird im vorliegenden Band eine repräsentative Übersicht von Werken der Generation von Künstlern gegeben, die in den 1960er Jahren sowohl in der Malerei wie in der Skulptur neuartige Auffassungen formulierten. Sie gingen damit an die Grenze dieser Gattungen und darüber hinaus und prägten in den USA wie in Europa die Kunst der darauf folgenden Jahre.
Neuerwerbungen wichtiger Werke von führenden Künstlern und Künstlerinnen aus den USA (u.a. Carl Andre, Richard Artschwager, John Chamberlain, Philip Guston, Ellsworth Kelly, Robert Mangold, Brice Marden, Agnes Martin, David Rabinowitch, Robert Ryman, Fred Sandback, Mark Tobey, Richard Tuttle, Lawrence Weiner, Jerry Zeniuk), aus Großbritannien (u.a. Alan Charlton, Richard Deacon, Richard Long), aus Italien (u.a. Giovanni Anselmo, Jannis Kounellis, Mario Merz, Giulio Paolini, Giuseppe Penone) und aus Deutschland (u.a. Hanne Darboven, Isa Genzken, Gerhard Richter, Thomas Schütte) umschreiben das beeindruckende Spektrum dieser Sammlung. Diese Publikation ist ein wichtiges Nachschlagewerk nicht nur für das Fachpublikum, sondern für alle Interessierten der Kunst der letzten Jahrzehnte.

978-3-941263-74-1 € 49,00 lieferbar
Bestellen »
Neuerscheinungen